Coronatest / Schnelltest Termin / Testzentrum Grünwald

  • Home
  • Terminbuchung Teststelle Testzentrum Grünwald

Corona-Schnelltest bei Testzentrum Grünwald

Buchen Sie hier Ihren Corona-Test. Sie haben die Wahl zwischen kostenlosem Schnelltest und kostenpflichtigem PCR-Test.

  • Einfacher Schnelltest vor Ort

  • Ergebnis in ca. 20 Minuten via E-Mail*

Öffnungszeiten Testzentrum Grünwald

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 8.00 - 19.00 Uhr
Samstag- Sonntag: 10.00 - 18.00 Uhr

Öffnungszeiten über die Feiertage:
Samstag, 01.01.2022: geschlossen
Sonntag, 02.01.2022: 10.00 -16.00 Uhr

Sonderöffnungszeiten


Unsere Teststellen

Schnelltest Testzentrum München-Daglfing
Schnelltest Testzentrum Grünwald
Schnelltest Testzentrum im Gärtnerplatztheater

Häufig gestellte Fragen

Im Folgenden finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Weitere aktuelle Informationen zum Corona-Virus finden Sie auch auf der Seite des Bundesgesundheitsministeriums www.zusammengegencorona.de und auf der Seite des Robert-Koch-Institutes www.rki.de



Kontakt Testzentrum Grünwald

Telefon: 089 / 21529 88 - 23


Kompatibel mit



Digital Covid Pass verfügbar

Kompatibel mit


Sie erhalten bei einem negativen Testergebnis zusätlich ein QR-Code, welches Sie verwenden können, um Gastronomien, welche darfichrein.de nutzen, zu betreten.

Häufig gestellte Fragen

Eine Auswahl der häufig gestellten Fragen

• Antigen-Schnelltest:
Beim Schnelltest können Sie bei uns zwischen 3 Varianten wählen.
> naso-pharyngealen Abstrich („tiefe Nase“)
> oro-pharyngealem Abstrich („Mund/Rachen“)
> Spucktest (ideal für Kinder oder ältere Menschen)
Nur so wird, bei korrekter Durchführung, ausreichend verwertbares Probenmaterial gewonnen, um ein aussagekräftiges Testergebnis zu erzielen. Ein Abstrich nur des vorderen Nasenbereichs ist ggf. nicht ausreichend und wird deshalb von uns nicht durchgeführt.

Bei der Durchführung des Abstrichs kann es in seltenen Fällen zu Verletzungen der Schleimhäute kommen, die leichtes Nasenbluten zur Folge haben können. Die meisten Testpersonen beschreiben ein Druckgefühl, Kratzen oder Kitzeln an der Rachenhinterwand für einige Minuten. In der Regel vergeht dieses aber spätestens nach 24 Stunden. Folgeschäden von massiven Beschädigungen in Nase und Rachen wurden noch nicht beschrieben, sind somit sehr selten, aber nicht auszuschließen.

Bitte beachten Sie, dass ein Rachenabstrich oder Spucktest nur dann möglich ist, wenn Sie mindestens 1 Stunde vorher weder gegessen, noch getrunken, geraucht, Kaugummi gekaut oder ein Bonbon gelutscht haben.

Das Ergebnis liegt nach rund 15 Minuten vor.

• Antigen-Schnelltest:
Seit dem 13.11.2021 sind Schnelltests wieder kostenlos.
• PCR-Test:
Ein PCR-Test ist nur in den kommunalen Testzentren und nur unter bestimmten Voraussetzungen kostenlos. Wir bieten diesen als Privatleistung für € 75,00 pro Test an.
Wenn Sie ein international gültiges, ärztliches Zertifikat benötigen, verlangen wir € 95,00.

Seit dem 13.11.2021 kann sich wieder jede*r mindestens 1x pro Woche kostenfrei auf Corona schnelltesten lassen (§6 i.V.m. §4a der Testverordnung). Die Kosten hierfür übernimmt die kassenärztliche Vereinigung Bayern. Das bedeutet, Sie können sich aktuell sogar täglich testen lassen, sofern Sie keine Symptome aufweisen. Tatsächlich können tägliche Tests sinnvoll sein, da das Testergebnis immer nur eine Momentaufnahme darstellt. Eine Infektion kann jederzeit erfolgen, auch nach einem negativen Test. Ein negativer Test bedeutet somit nicht, dass man nicht am Folgetag infektiös sein könnte.

Bei uns werden grundsätzlich nur asymptomatische Personen getestet. Wenn Sie hohes Fieber oder Geruchs- und/oder Geschmacksverlust haben, bitten wir Sie, sich telefonisch bei ihrem Hausarzt oder unter der Tel. 116117 beim ärztlichen Bereitschaftsdienst zu melden und vorerst zu Hause zu bleiben. Sie sollten dann direkt einen PCR-Test durchführen lassen. Dieser wird im Labor ausgewertet und ist entsprechend noch genauer als ein Schnelltests.

Alle unsere Tests sind stets beim BfArM gelistet und vom Paul-Ehrlich-Institut evaluiert und sind somit zur Verwendung in Deutschland zugelassen. Unser aktueller Test weist eine Sensitivität von 98,08 % und eine Spezifität von 99,80 % auf. Somit erfüllt er die gesetzlichen Anforderungen und kann SARS-CoV-2 mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit nachweisen oder ausschließen. Unsere Tests reagieren laut aktuellen Studien auf bisher alle bekannten Mutationen (auch DELTA und OMIKRON).

Sollte Ihr Testergebnis positiv sein, informieren wir Sie zusätzlich zum Online-Versand des Ergebnisses telefonisch. Unabhängig davon haben Sie sich umgehend in häusliche Quarantäne zu begeben. Da es sich nach dem Infektionsschutzgesetz um eine meldepflichtige Krankheit handelt, melden bereits wir Ihr Ergebnis an die Gesundheitsbehörden. Sie selbst müssen sich zusätzlich unmittelbar bei Ihrem für Sie zuständigen Gesundheitsamt melden. Dieses wird mit Ihnen das weitere Vorgehen abstimmen und die Rückverfolgung Ihrer Kontaktpersonen angehen.
• Stadt München: Servicehotline Corona (089 233-96333)
Informations-Seite der Stadt München:
https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Referat-fuer-Gesundheit-und-Umwelt/Infektionsschutz/Neuartiges_Coronavirus/Informationen-f-r-Corona-positiv-Getestete.html

• Landkreis München: Servicehotline Landkreis (089-6221-1000)
Informations-Seite des Landkreises München:
https://www.landkreis-muenchen.de/themen/verbraucherschutz-gesundheit/gesundheit/coronavirus/informationen-fuer-betroffene/

Indem Sie eine Liste mit Ihren Kontaktpersonen vorbereiten, können Sie dabei helfen, diesen Prozess einfacher und schneller zu gestalten. Zusätzlich muss der Befund Ihres positiven Antigen-Schnelltests mittels eines PCR-Test überprüft werden. Im Falle eines positiven Testergebnisses erhalten Sie von uns im Anschluss auf Ihren Test auch weitere Informationen.

Auf Grund der aktuellen Pandemie-Lage und der immensen Nachfrage müssen wir Sie darauf hinweisen, dass gebuchte „Termine“ nicht mehr als solche zu verstehen sind, sondern lediglich der Vorab-Online-Registrierung dienen, um den Check-In und die Abwicklung in den Testzentren vor Ort zu beschleunigen. Kommen Sie daher bitte frühzeitig zu Ihrem Test! Leider müssen aktuell je nach Aufkommen lange Wartezeiten in Kauf genommen werden. Wir bitten, dies zu entschuldigen und zu respektieren! Stellen Sie sich daher bitte auch „mit Termin“ hinten in der Schlange an und halten Sie unbedingt Ihren Ausweis und Ihre Buchungs-Nummer bereit.

Ein Lichtbildausweis oder Ihre Krankenkassenkarte zur Legitimation sind vollkommen ausreichend.

Sie erhalten Ihr Testergebnis abhängig vom aktuellen Testaufkommen und ggf. Laborkapazitäten.
• Antigen-Schnelltest:
> nach ca. 20 bis 40 Minuten (Mindestdauer 15 Minuten!)
> Gültigkeit: 24 Stunden ab Testabnahme

• PCR-Test:
> bei Durchführung vor 10 Uhr ggf. noch am selben Abend (nach 18 Uhr)
> bei Durchführung nach 10 Uhr etwa 24 Stunden später
> Gültigkeit: 48 Stunden ab Testabnahme

Sie erhalten über Ihr Testergebnis standardmäßig folgende Bescheinigungen.
• Antigen-Schnelltest:
> Bescheinigung des bayerischen Gesundheitsministeriums
> QR-Code mit Nachweis für die App „Darf Ich Rein“

• PCR-Test:
> Laborbefund
Folgende zusätzliche Bescheinigungen müssen Sie individuell, explizit anfordern:
• Antigen-Schnelltest:
> QR-Code für die Integration in die Corona-WarnApp (kostenlos!)
> ärztliche Bescheinigung (Deutsch/Englisch) (kostenlos!)

• PCR-Test:
> ärztliche Bescheinigung (Deutsch/Englisch) (Aufpreis von € 20,00)

In sehr seltenen Fällen kann es vorkommen, dass der Corona-Test mittels Antigen-Schnelltest ein ungültiges Ergebnis liefert. In solch einem Fall werden Sie umgehend von uns informiert und Sie können den Test kostenfrei wiederholen.

Ob für Ihre Reise ein Antigentest ausreicht, hängt von vielen Faktoren ab, deshalb können wir hier keine allgemein-gültige Aussage treffen. Bitte informieren Sie sich daher über die Einreiseregelungen des Landes, in das Sie verreisen möchten bspw. auf der Internetseite des auswärtigen Amtes (https://www.auswaertiges-amt.de/de/). Alternativ können Sie auch bei den staatlichen Corona-Hotlines anrufen: Hotline München 089 233-96333 oder Hotline Bayern 089/122220. Darüber hinaus müssen Sie evtl. auch die Bedingungen Ihrer Fluggesellschaft bzw. des von Ihnen verwendeten öffentlichen Transportmittels beachten.

In den meisten Fällen werden Sie eine ärztliche Bescheinigung in Deutsch und Englisch zum verreisen benötigen. Diese ist im Rahmen der kostenfreien Bürgertestung nicht automatisch enthalten.

* Sie erhalten von uns nach ca. 10-20 Minuten Ihr Ergebnis inkl. Bescheid. In Einzelfällen kann sich der Versand auch verzögern.
Bitte überprüfen Sie Ihre email Einstellungen bzw. Ihren Spam-Filter. Bitte sagen Sie unserem Personal vor Ort Bescheid, wenn Sie es besonders eilig haben.

Sie können keine passende Antwort auf Ihre Frage finden?

Kontakt